Troubleshooting leicht gemacht


Service hat bei QSC seit jeher absolute Priorität. Unser Ziel besteht immer darin, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und Sie bei der Suche nach der passenden Lösung zu unterstützen.  

Zusätzlich zu unserem Support-Team bieten wir zahlreiche Materialien, mit denen sich einige der häufigsten Problemstellungen in wenigen einfachen Schritten lösen lassen. Und falls Sie Q-SYS in einer Cinema-Anwendung nutzen wollen, haben wir hier genau das Richtige für Sie!

Ab sofort verfügbar: Der Cinema Troubleshooting Guide

Der Cinema Troubleshooting Guide ist ein dynamisch wachsendes Dokument und wird aktualisiert, wenn neue Features und Produkte hinzukommen – es lohnt sich also, regelmäßig hineinzuschauen. Obwohl sich Modellbezeichnungen und -nummern ändern können, bleiben die Schritte zur Lösung eines Problems prinzipiell die gleichen – betrachten Sie den Leitfaden als Trainingskurs, der Ihnen auch zukünftig einigen Ärger ersparen könnte. Enthalten sind Abschnitte zu Atmos, netzwerkfähigen Endstufen, Q-SYS Core Prozessoren, Diagnose lokaler und netzwerkweiter Störungen uvm.

Auf das Dokument können Sie auf verschiedenen Wegen zugreifen. In der Q-SYS Designer Software drücken Sie ganz einfach F1, um unsere Hilfedatei aufzurufen.

Immer wenn Sie sich in Q-SYS bezüglich der Funktion einer bestimmten Komponente nicht ganz sicher sind, tippen Sie F1 und erhalten so direkt Informationen zu der Komponente. Sie sehen dann außerdem dieses Menü auf der linken Seite.



Wählen Sie hier „Troubleshoot“, um den neuen Q-SYS Cinema Troubleshooting Guide anzuzeigen.



Wenn Sie nicht die Q-SYS Designer Software nutzen, besuchen Sie einfach die QSC Website, gehen auf das „Resources“-Menü und klicken unter „Software and Firmware“ auf „Q-SYS Designer Software“.

Dies bringt Sie zur Software-Downloadseite, wo Sie einen Link zu den „Release Notes“ finden.



Dieser öffnet ebenfalls die oben erwähnte Hilfedatei. Oder falls Sie gerade diesen Blogbeitrag parat haben, klicken Sie einfach hier:
Q-SYS Cinema Troubleshooting Guide

Wir freuen uns auf Ihre Meinung und Anregungen im Kommentarfeld.

Ein Kommentar zu “Help is Here

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 20 =