AV für IT planen


Als Leiter des Bereichs IT Enterprise Services bei Avanade kenne ich die Herausforderungen, vor denen IT-Fachkräfte bei Aufbau und Verwaltung der Infrastrukturen in einem Unternehmen stehen, besonders, wenn es um AV zur Unterstützung moderner, auf Microsoft Teams basierender Räume für die Zusammenarbeit geht. Moderne IT muss zuverlässig funktionieren, flexibel einsetzbar und für verschiedene Anforderungen skalierbar sein. Auf diese Punkte achten wir auch, wenn wir über das Management von AV für Teams nachdenken. Avanade verwendet das Q-SYS Ecosystem um Microsoft Teams in teilbaren Räumen, Schulungsräumen, Boardrooms und Versammlungsräumen zu implementieren und so eine positive Nutzererfahrung für unsere Mitarbeiter auf der ganzen Welt zu ermöglichen.

Hintergrund

Avanade, mit Hauptsitz in Seattle, Washington, ist ein führender Anbieter für innovative digitale Dienste, Cloud-Services, Unternehmenslösungen und Design-Erfahrungen im Microsoft Ecosystem. Als treibende Kraft hinter der Accenture Microsoft Business Group hilft Avanade Unternehmen, die Microsoft-Plattform optimal zu nutzen, um ihre Kunden zu begeistern, Mitarbeiter zu motivieren, Abläufe zu verbessern und Produkte weiterzuentwickeln.

2017 war Avanade auf der Suche nach einer Lösung, um den neuen, über 6.200 Quadratmeter großen Hauptsitz in Seattle mit einer softwarebasierten Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform auszustatten, die Besprechungsräume aufzuwerten und den Mitarbeitern ein flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. Da bereits eine Partnerschaft mit Accenture und Microsoft bestand, setzte Avanade auf Microsoft Teams als Standard für das gesamte Unternehmen, um zu zeigen, wie Teams die Zusammenarbeit in modernen Unternehmen fördern kann.

Einfachere Technik in großen Besprechungsräumen

Q-SYS Core Prozessoren liefern die gesamten Audio-, Video- und Steuerungsfunktion in einer einzelnen AV-Anwendung und reduzieren damit die erforderliche Hardware wesentlich. Aufgrund der geringeren Ausfallwahrscheinlichkeit einzelner Geräte, reduziert dies auch die Kosten für Installation und Support. Vor allem aber hat es uns Q-SYS ermöglicht, Microsoft Teams in allen Räumen und für alle Anwendungsfälle zu implementieren. Damit bieten wir allen Besprechungsteilnehmern eine reibungslose Nutzererfahrung, ganz gleich, ob sie sich vor Ort befinden oder online zugeschaltet sind.

Wachsende Unternehmen benötigen flexible Systeme

Avanade benötigte ein softwarebasiertes Audio-, Video- und Steuerungssystem, um die Zahl der Komponenten zu minimieren, die Skalierbarkeit zu maximieren und eine zukünftige Erweiterung der Funktionalität zu realisieren. Q-SYS stellt neue Features durch einfache Firmware-Updates bereit. Dadurch können wir unser System ohne neue Hardware an zukünftige Anforderungen anpassen.

Zentralisierter Support und Verwaltung

Da wir ein zentralisiertes Team für die Administration einsetzen, war für uns die Möglichkeit zur Fernsteuerung und Überwachung unserer globalen Systeme eine wichtige Voraussetzung. So können wir einfache, aber umweltfreundliche Funktionen wie das nächtliche Ausschalten aller Bildschirme zu einer bestimmten Uhrzeit per Software einbinden. Zudem können wir Räume schnell global implementieren, indem wir Design-Vorlagen für die Benutzeroberfläche für kleine Räume wie Huddle Rooms und große Räume wie Versammlungsräume verwenden. Unsere Benutzeroberflächen bieten den Support-Teams einen detaillierten Einblick in das System, um Fehler zu beseitigen oder den Betrieb zu unterstützen.

Ergebnisse

Mit Q-SYS und Microsoft Teams hat Avanade nun eine leistungsstarke softwarebasierte Lösung für Besprechungsräume, die im Gegensatz zu traditioneller, zweckbeschränkter Hardware vollkommen flexibel und offen skalierbar ist. Durch die reduzierte Hardware sowie die Möglichkeit, Änderungen ferngesteuert zu programmieren und zu senden, konnte Avanade die Betriebskosten erheblich senken. Die softwarebasierte Lösung erlaubt die flexible Bereitstellung von Audio und Video in den Avanade Niederlassungen weltweit. Installation, Betrieb und Support sind optimiert und sorgen für eine bessere Nutzererfahrung.

Mehr Infos

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Avanade diese Lösung umsetzte, schauen Sie sich die Aufzeichnung unseres Webinars an, in dem wir Technologien und Lösungen für hochwertige Räume mit Gastteilnehmern von Avanade, Microsoft und QSC besprochen haben.

Aufzeichnung ansehen

Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen.

3 × zwei =