Gleiche Besprechungsbedingungen für alle


Durch die Pandemie haben sich die Arbeitsumgebungen weltweit radikal verändert. Fernarbeit und WFA (work from anywhere) werden bleiben und Unternehmen suchen nach neuen Möglichkeiten, gleiche Besprechungsbedingungen für Remote-Teilnehmer und solche vor Ort zu schaffen. Aus diesem Grund steigt das Interesse an hochwertigen Räumen, die sich von klassischen Videokonferenzräumen unterscheiden, da ihre Ausstattung deutlich spezifischer ist (mehrere Kameras, Automation, Video-Distribution) und auch weitere Faktoren des Raums sowie Anforderungen des Unternehmens bedacht werden. 

One such space that has been developed by the Global Services team at Zoom is the high-impact ProAV-Raum mit drei Displays. This room features three monitors in front of a single row of six front-facing participants, which allows for any customized combination of the active speaker, gallery view, or shared video content on the displays. It also utilizes multiple collaboration cameras from Q-SYS and a Sennheiser networked ceiling array microphone to automatically switch the camera feed to the person speaking, which ensures the remote participant is always able to view the active talker. Finally, it places a soundbar just beneath the video monitors, so the audio placement is exactly where it would be if all participants were in the same room. The result is a more lifelike and engaging experience for all participants. 

The idea of this room type and other high-impact spaces is to think beyond hinauszudenken. Durch mehrere Kameras sehen Remote-Teilnehmer in diesem Fall immer die Person, die spricht – eine Weitwinkelaufnahme des gesamten Raums, bei der einzelne Teilnehmer vor Ort kaum noch erkennbar sind, wird damit vermieden. Remote-Teilnehmer werden so dazu angeregt, selbst ihre Kameras einzuschalten und aktiv teilzunehmen. Dank eines branchenführenden Mikrofons, das Audioquellen exakt identifizieren kann, wird die Qualität am für Remote-Teilnehmer deutlich verbessert.

Those are just a couple examples of how to enable the “meeting equity” we are all hearing about. We chose Q-SYS in this design, along with several other Global Services designs, because it’s a great fit for these types of high-impact spaces. It delivers software-based AV features and functionality that has the flexibility to adapt based on each unique room, not to mention it integrates nicely with Zoom Rooms!

Erfahren Sie mehr on how Q-SYS and Zoom can enable your high-impact spaces, including a number Q-SYS devices newly certified for Zoom.

Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen.

siebzehn + 10 =