Die 7 “Sünden” des Kinos

Aus Fehlern lernt man manchmal einfach am besten. Die Ausbildung professioneller Mitarbeiter für die Planung von Kinos, einschließlich der Sound- und Projektionssysteme, kostet viel Zeit und Energie. Dabei können wir in vielen Fällen aus unseren Fehlern aufschlussreiche Erkenntnisse ziehen. In den 30 Jahren, in denen ich nun schon in der Kinobranche bin, habe ich enorm viel von THX, Dolby sowie von Hollywood-Post-Producern und den großartigen Tontechnikern gelernt, mit denen ich arbeiten durfte. Weiterlesen

Train Now for Cinema’s Comeback

TIME magazine recently shared that “the post-pandemic return to the theaters could turn out to be one of the most significant events in the history of watching movies.” It is quite likely the cinema industry is looking at massive re-openings around the world, enormous revenues, new and improved cinemas, and …a skyrocketing need for trained … Weiterlesen

Troubleshooting leicht gemacht

Service hat bei QSC seit jeher absolute Priorität. Unser Ziel besteht immer darin, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und Sie bei der Suche nach der passenden Lösung zu unterstützen. Zusätzlich zu unserem Support-Team bieten wir zahlreiche Materialien, mit denen sich einige der häufigsten Problemstellungen in wenigen einfachen Schritten lösen lassen. Und falls Sie Q-SYS in einer Cinema-Anwendung nutzen wollen, haben wir hier genau das Richtige für Sie... Weiterlesen

Kino und Pro Audio: Ein Lautsprechervergleich

Ein Aspekt, in dem sich Kino-Sound von beinahe allen anderen Arten der professionellen Audiowiedergabe unterscheidet, ist die Maßgabe, dass der Klang für alle Kinobesucher so nah wie möglich an der Originalaufnahme sein soll. Dies ist ein wesentlicher Faktor. Filmschaffende wollen, dass wir ihr Werk exakt so erleben, wie sie es bei der Endabnahme ihrer Master-Versionen gesehen und gehört haben. Weiterlesen

DPM = 3 in 1

Bevor der Ton im Kino die Lautsprecher erreicht, muss das Soundsystem drei wichtige Bearbeitungsschritte durchführen, die typischerweise von mehreren separaten Komponenten übernommen werden ... Weiterlesen

Introducing Cinema 101

One of the subjects that we often grapple with in meetings of the International Cinema Technology Association is “how do we shape the cinema system designers, technicians, and installers of tomorrow?” It’s a tricky question! Changes in the industry have eliminated a lot of the traditional paths toward this type of work. Well, our new Cinema … Weiterlesen

Subwoofer ist nicht gleich Subwoofer

Wie unterscheiden sich Kino-Subwoofer von Pro-Audio-Subwoofern? Kino-Subwoofer und Pro-Audio-Subwoofer scheinen auf den ersten Blick recht ähnlich zu sein. Meist sind es große, schwarze Boxen mit zwei 18” Tieftönern. Aber je nach Anwendungsgebiet existieren auch eine Menge Unterschiede. Vergleichen wir doch einmal die Unterschiede zwischen einem Kino-Subwoofer, etwa dem QSC SB-7218, und einem Pro-Audio-Subwoofer, wie unserem GP218sw. Weiterlesen

Steuern Sie ihren Barco Kinoprojektor mit Q-SYS

Suchen Sie eine Möglichkeit, Plug-ins kreativ zu nutzen? Dann ist die Asset Manager Funktion in der Q-SYS Designer Software genau das Richtige für Sie. Wir erweitern unser Q-SYS for Cinema Universum mit dem neuen Steuerungs-Plug-in für digitale Barco Kinoprojektoren der Serie 1 und 2. Damit sind bereits zwei der führenden Hersteller für Kinoprojektoren im Q-SYS Ecosystem integriert, und das ist erst der Anfang. Weiterlesen

Six Steps to Great Cinema Sound

We are often asked to design “the best sound system” by a cinema owner. While we appreciate the opportunity to provide audio gear with outstanding performance, great sound requires more than just great equipment. Getting it right requires that you pay attention to each of these Six Steps. Skipping even ONE, will not get you … Weiterlesen