Consultant Courier: Intrinsic Correction™


WILLKOMMEN! Ich heiße Jake Corlett und bin Direktor des US Consultant Liaison Teams hier bei QSC Systems. Diese neue Blog-Reihe richtet sich speziell an alle Planer, die sich über die QSC Technologien, Markttrends und neue Möglichkeiten zur effizienten Systemplanung informieren möchten. Ich hoffe, sie gefällt Ihnen.

Intrinsic Correction™

Das Schöne an der Entwicklung einer integrierten Plattform wie dem Q-SYS Ecosystem ist, dass wir eine Reihe intelligenter Funktionen implementieren können, die man mit einem gemischten System aus willkürlich zusammengewürfelten Komponenten nicht so einfach umsetzen kann. Von nativen Steuerungsfunktionen über überwachte Geräteverbindungen bis hin zur gezielten Klangabstimmung für Lautsprecher ist alles möglich! Bei QSC nutzen wir für diese Klangabstimmung die Intrinsic Correction™ Technologie. Diese Technologie unterstützt das Systemdesign auf verschiedenen Ebenen:

  • Optimierung aller regelbaren Parameter des Lautsprechers
  • Einfache Festlegung von Ausgangswerten für die Inbetriebnahme
  • Akustische Präzision

Sie können Intrinsic Correction™ nur nutzen, wenn Sie einen QSC Lautsprecher mit dem Q-SYS Ecosystem verbinden (oder wenn Sie eine DSP-Endstufe von QSC als Stand-alone-Gerät verwenden). So funktioniert die Lautsprecherkonfiguration in Q-SYS:

Wählen Sie in der Q-SYS Designer Software einfach ein QSC Lautsprechermodell aus Ihrem Inventar aus und ziehen Sie es in das Schema in der Mitte.





Danach haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihr System zu konfigurieren. Falls Sie eine Q-SYS Endstufe nutzen, verbinden Sie einfach den Ausgang der Endstufe mit der Lautsprecherkomponente.





Wenn Sie eine analoge QSC Endstufe (SPA Serie, MPA Serie usw.) verwenden, wählen Sie einfach „inline“ in den Eigenschaften der Komponente und verbinden dann die Endstufe mit dem Rest der Signalkette.





Selbst, wenn Sie keinen QSC Lautsprecher verwenden, können Sie diesen ins Schema integrieren! Nutzen Sie dafür die generische Lautsprecherkomponente. In diesem Fall steht Ihnen die Intrinsic Correction™ Technologie allerdings nicht zur Verfügung und Sie müssen die gesamte Lautsprechereinstellung und -konfiguration manuell direkt am Gerät vornehmen. Ja, das macht keinen Spaß. Daher: Entscheiden Sie sich für eine Ecosystem Lösung!





Voila! Mit dem Q-SYS Ecosystem ist die Lautsprecherkonfiguration ganz einfach! Weitere Informationen finden Sie in unsere Whitepaper zur QSC Intrinsic Correction™ - oder kontaktieren Sie mich direkt unter [email protected]Vielen Dank fürs Lesen, und schauen Sie wieder vorbei, um kommende Blogbeiträge nicht zu verpassen!



Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen.

siebzehn + zwanzig =