Die Vorteile der Remote-Arbeit


Bevor ich zu QSC kam, arbeitete ich als Programmiererin und Application Engineer bei einer erfolgreichen Systemintegrationsfirma. Ich bin zu einem entscheidenden Zeitpunkt in die Branche eingestiegen – netzwerkbasierte Systeme und Cloud-Integration sind jetzt nicht mehr nur ein Ziel für die Zukunft, sondern eine Notwendigkeit für die Gegenwart.

Während viele Menschen im vergangenen Jahr vor allem die Vorteile von Remote-Arbeit kennenlernen konnten, habe ich in verschiedenen Bereichen positive Erfahrungen gemacht.

Ob als Endanwender, IT-Profi oder Systemintegrator – die folgende Situation kommt Ihnen sicherlich bekannt vor:

Es ist Dienstagnachmittag, 16 Uhr. Kurz vor Arbeitsschluss bekommen Sie plötzlich einen Kundenanruf.

„Morgen früh findet unsere halbjährliche Vorstandssitzung statt. Wir haben gerade eben einige Testanrufe gemacht, und im Raum kommt kein Ton an. Hilfe!“

Früher wäre ich folgendermaßen vorgegangen:

  1. Die Fehlersuche per Telefon beginnen.
  2. Mit einem Kundendienst-Disponenten sprechen und nachfragen, ob jemand in der Gegend ist und vorbeischauen kann.
  3. Falls niemand verfügbar ist, fahre ich selbst zum Kundenstandort.
  4. Ich schaue mir das AV-Rack an und sehe, dass der Fehler bei der Endstufe liegt. Ich frage nach, ob es in letzter Zeit Probleme mit dem Stromnetz gab, und der Kunde gibt an, dass es einige Male zu Spannungsabfällen gekommen sei.
  5. Ich starte die Endstufe neu, und nun funktioniert alles.
  6. Ich führe noch einige Tests durch, um sicherzustellen, dass der Kunde die Sitzung ohne Probleme abhalten kann.

Die ganze Prozedur dauert 1,5 Stunden und verursacht beim Kunden unnötigen Stress und Ausfallzeiten.

Mit Q-SYS Reflect Enterprise Manager sieht das so aus:

  1. Ich öffne die Q-SYS Designer-Datei des Kunden von meinem Standort aus und sehe die von der Drittanbieter-Endstufe ausgesandte Fehlermeldung.
  2. Ich sende einen Neustart-Befehl an die Endstufe.
  3. Ich führe noch einige Tests durch, um sicherzustellen, dass der Kunde die Sitzung ohne Probleme abhalten kann. Die Audiowiedergabe im Raum funktioniert jetzt einwandfrei.

Der Q-SYS Reflect Enterprise Manager setzt neue Maßstäbe: Er sorgt dafür, dass Kunden bei technischen Schwierigkeiten auch ohne vor Ort anwesendes Personal zügig geholfen werden kann. Dies gilt sowohl für Q-SYS Geräte als auch für angeschlossene Drittanbieterprodukte, für die Systemänderungen in Q-SYS Designer Software vorgenommen werden können – zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. Sie steigern die Qualität Ihres Kundendienst- und Service-Angebots um ein Vielfaches, wenn Sie standortunabhängig automatisierte Meldungen über Systemfehler erhalten, Änderungen sicher durchführen und vorliegende Probleme unverzüglich angehen und lösen können.

Mehr Infos zu Q-SYS Reflect Enterprise Manager

Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen.

zehn + siebzehn =